Suche

Kartoffeln von Hof Kley
Freilandrosen & Schnittgehölze

Kartoffeln von Hof Kley

Maria Kley hat sich auf den Kartoffelanbau spezialisiert. Dabei setzt sie auf 100 % regionale Qualität und baut ausschließlich die beliebte Sorte Belana an.

Hof Kley Gartenbau

Karl-Heinz Kley und seine Frau Isabella gründeten 2017 den Gartenbau Kley und bauen Freilandrosen und ausgewählte Gehölze an. Als Schnittblumen und Schnittgehölze werden diese über Blumen-Auktionen an den Groß- und Fachhandel geliefert.

Das Familienunternehmen Kley

Der Hof Kley ist bereits seit über 500 Jahren im Familienbesitz der Familie Kley und liegt direkt am wunderschönen Rhein. Fest verwurzelt in die Region zwischen Köln und Bonn steht die Familie Kley seit vielen Jahren für eine nachhaltige Landwirtschaft. In der langen Geschichte des Hofes hat sich der Produkt- und Anbaufokus stetig weiterentwickelt.

Schon die Römer wussten von der besonders günstigen klimatischen Lage der Region und schätzten Bornheim als Obst- und Gemüsegarten. Die klimatischen Bedingungen und die sandigen Lößböden lassen die Vegetation in Bornheim früher beginnen als in vielen anderen benachbarten Regionen. Seit jeher haben die Familien Kley ihre Anbaumethoden und ihre Produkte auf diese Bedingungen ausgerichtet.
Um sich nach und nach auf den wohlverdienten Ruhestand vorbereiten zu können, schränkte Maria Kley den umfangreichen landwirtschaftlichen Anbau auf den Kartoffelanbau ein. Gemäß ihrer Philosophie „Tue das, was du tust, mit 100 % Herz und Blut“, fokussiert sie ihre gesamte Erfahrung und Energie seit 2017 voll auf den Anbau der Kartoffelsorte Belana. Die Kartoffeln werden fast ausschließlich über den Handel vertrieben. Ein Direktverkauf wird nicht angeboten. Lediglich mittwochs, donnerstags und freitags ist Maria Kley mit ihrem Bornheimer Vitaminstand auf den Wochenmärkten in Rheinbach, Overath und Bad Münstereifel präsent.

Im Jahr 2017 stieg Sohn Karl-Heinz Kley in den Familienbetrieb ein und setzte seinen Schwerpunkt auf den Gartenbau. Er nutzte die Möglichkeit einen benachbarten Betrieb zu übernehmen und erweiterte damit den elterlichen Hof um die neue Sparte des Gartenbaus. Heute bewirtschaftet er auf ca. 7 ha Anbaufläche hochwertige Freilandrosen und Schnittgehölze wie Flieder, Magnolien, Zierquitten und Schneeball.
INDICE 6 Login
© 2001-2021 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Mehr...